19 Februar 2019

Für die Umwelt und fürs Portemonnaie: Die CNG-Flotte von Fiat

Die Fahrt mit dem CNG-Fahrzeug schont nicht nur die Umwelt, sondern auch das Portemonnaie. Eine Partnerschaft von Fiat Chrysler Automobiles (FCA) mit der Schweizer Gaswirtschaft zielt darauf ab, mehr Fahrzeuge auf die Schweizer Strassen zu bringen, die mit Erdgas und Biogas betrieben werden.

Die Partnerschaft lohnt sich für preis- und umweltbewusste Automobilistinnen und Automobilisten gleich doppelt: Für jedes neue mit CNG (Compressed Natural Gas) betriebene Fahrzeug von Fiat und Fiat Professional (Modelle Fiat Panda, Fiat Doblo, Fiat Qubo, Fiat Ducato, Fiat Fiorino), das seit Januar 2019 verkauft wurde, erhält der Käufer eine Prämie von bis zu 7‘500 Franken.

Mit bis zu 30 Prozent Einsparungen gegenüber herkömmlichen Verbrennungsmotoren und bis zu einem Viertel weniger CO2-Emissionen tragen CNG-Fahrzeuge zu einer positiveren Umweltbilanz bei. Erdgas/Biogas-Fahrzeuge stossen nicht nur viel weniger CO2 aus, sie verursachen auch bis zu 95 Prozent weniger Feinstaub als mit Diesel oder Benzin betriebene Autos. Wer zu 100 Prozent Biogas tankt, fährt sogar nahezu CO2-neutral.

Dabei kann der Fahrer auf gleich viel Leistung zählen wie bei herkömmlichen Modellen. Mit einem Erdgas/Biogas- und einem zusätzlichen Benzintank ausgerüstet, verfügt das Fahrzeug über eine Reichweite von bis zu 1000 Kilometern. Durch die Entwicklungen in der Motorenindustrie werden die erdgasbetriebenen Motoren immer attraktiver und sind heute perfekt für die Mobilität der Zukunft gerüstet.

«CNG-betriebene Fahrzeuge bieten alles, was man sich wünscht: starke Leistung bei umweltschonendem Verbrauch. Die Partnerschaft mit der Schweizer Gaswirtschaft freut mich deshalb besonders und unterstreicht unser Engagement, sich immer weiterzuentwickeln und den Bedürfnissen anzupassen. Auf die Vorteile von Erdgas/Biogas-Fahrzeugen aufmerksam zu machen, ist deshalb ein wichtiger Schritt», so Sébastien Perrais, Managing Director FCA Switzerland SA.

Weitere Informationen zur Gasmobilität unter: www.erdgas.ch

 

Medienkontakt

Serenella Artioli De Feo
Tel: +41 (0)44 556 22 02
Mob: +41 (0)79 500 58 78
E-mail: serenella.artiolidefeo@fcagroup.com

 

Neueste Videoclips

Erweiterte Suche

Suche...

Von
Bis
Suche

Bilder


Download

Anhänge